Medaillen

Die Medaillen der Krostitzer Akrobaten wurden im Juni 2017 erstmalig durch Umbra Media gestaltet und bedruckt. Durch die richtige Technik und eine Metall-Optik, gelingt es sogar Papier-Aufkleber echt aussehen zu lassen. Somit ist es möglich, eine sehr große Auflage an Medaillen zu kaufen und je nach Starterzahl die zu bedruckenden Aufkleber anzupassen.

f5ae2455-0b32-4127-a14d-96cbac593593.jpg

Advertisements

Mesh Banner

IMG_0943Und da hängt er. Bauzäune bieten vor allem auf Festivals eine große und besonders preiswerte Werbefläche. Teilweise können Banner an Bauzäunen auch völlig umsonst aufgehangen werden. Die Produktionskosten sind ebenfalls günstig, sodass sie im Großen und Ganzen ideal als Festival-Werbung funktionieren.

Interesse geweckt? Bitte kontaktieren Sie mich.

Video-Clip Dreh

Bereits im Januar 2017 wurden die ersten Makler-Podcasts für die Leipziger Immobilienmaklerin Kerstin Mumm gedreht. Die Clips stießen auf viel Zuspruch, sodass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. Diese wurde heute erfolgreich abgedreht. Der Drehtag war sehr spannend und auch sehr spaßig, sodass schon erste Worte über die Produktion einer dritten Staffel fielen.

Seit kurzem drehe ich mit dem Mikrofon NTG-2 von Røde. Zusammen mit dem WS-6 Windschutz, ebenfalls von Røde, gelangen selbst draußen bei Wind und allerhand Nebengeräuschen gute Aufnahmen. Der Hintergrund wurde mit 2 Softboxen ausgeleuchtet.

Fotoshoot beim Trainingslager 2017

Auch während des diesjährigen Trainingslagers der Krostitzer Akrobaten beteiligte sich Umbra Media. In diesem Jahr sollte es hauptsächlich um Einzelbilder/Portraits handeln, zusätzlich legte ich das Thema „Einfach süß!“ fest.

Zum einen wurden die Sportlerinnen und Sportler vor einem schwarzen Hintergrund fotografiert, wobei es hauptsächlich um starke Kontraste, sowohl von der Kleidung als auch von der Haut ausgehend. Zum anderen wurden durch Zuckerperlen, Schokosoße und Marshmellows Gesichtszüge hervorgehoben und ein zuckersüßer (im wahrsten Sinne des Wortes) Look erzielt, der jeder Altersgruppe gerecht wird.

Benutzt wurde ein Vinyl-Hintergrund der Farbe Schwarz, drei Softboxen (zwei stehend, eine liegend) sowie ein Doppel-Baustrahler (zwei mal 400W) mit Durchlichtchirm und ein Yongnuo YN-560 Blitz.

 

Makler-Podcasts

Unter dem Titel „Makeln oder Mogeln?“ geht eine Reihe von Episoden an den Start, die den Zuschauerinnen und Zuschauern den Makler_innen-Alltag näher bringen wollen. Kerstin Mumm von Kerstin Mumm Immobilien, mimt dazu die „Stereotypen-Maklertussi“ und nimmt sowohl sich, als auch ihre ehemaligen Kunden auf’s Korn. Die Aufnahmen, der Schnitt, sowie die Postproduktion erfolgten durch Umbra Media.

Gute Unterhaltung! Abonnieren!

Neues Logo für die Krostitzer Akrobaten

 

Nach mittlerweile über vier Jahren wurde es an der Zeit für eine Auffrischung des Logos der Krostitzer Akrobaten. Die antiquierte Schriftart und die Vereinsfarben mussten dem neuen Design weichen.

Mit der Schriftart Aquawax habe ich eine gute typografische Lösung gefunden, den Schriftzug elegant neben das Akrobatikelement einzufügen. Durch diese neue Schriftart bekommt das Logo eine neue und qualitativ bessere ästhetische Wirkung und transportiert die „Sportlichkeit“ besser, als bei der alten Variante.

Der Blauton wurde jedoch nur minimal abgeändert, sodass er auch bei Printmedien ohne Intesitätsverluste bestehen kann.

 

logo-neu
Neues Logo

 

logo3.png
Altes Logo

 

 

99 Fire Films Award 2017

Auch in diesem Jahr habe ich wieder mit einiger Schülerinnen und Schülern vom Delitzscher Gymnasium am 99 Fire Films Award teilgenommen. Das Thema dieses Jahr lautete „Da gibt’s doch was…“ mit der Vorgabe, dass eine Person oder ein Gegenstand doppelt im Film zu sehen sein sollte.

Wir wollen mit diesem Kurzfilm, eine bewegende Geschichte erzählen und die Zuschauer_innen gleichzeitig sensibilisieren.  Die Drehs wurden auf zwei Tage verteilt, da beispielsweise die „Unfall-Szene“ viele Einstellungen und Wiederholungen benötigte.